Donnerstag, 29. September 2011

Lasagne Cups


Letzte Woche bin ich über ein tolles Lasagne-Rezept gestolpert. Es war aber weniger das Rezept, das mich so anzog, als mehr die Idee, Lasagne in Muffin-Formen zuzubereiten. Auf diese Idee wäre ich selbst nie gekommen .. Dabei passt das so gut zu meinen Fingerfood-Vorlieben. Denn ich esse mein Essen am liebsten in kleinen Portionen. Und dafür dann vielfältig.

Nur mit der perfekten Präsentation hat es mal wieder nicht geklappt. Das Bild zu dem Rezept (bei Lauren's Latest) sieht so toll zum Anbeißen aus. Meine Lasagne Cups brauchen da eher noch ein bisschen mehr Sauberkeit und Ordnung. Aber geschmeckt hat es, das ist die Hauptsache.


Kommentare :

  1. Tolle Idee! Und danke für den Link - die Seite kannte ich noch gar nicht!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sindy, ich nochmal: Ich bin doch schon ganz lange bei Dir als Leserin eingetragen!!
    Freu mich, dass es Dir bei mir auch gut gefällt. Da drücke ich Dir mal die Daumen bei meinem Giveawawy!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Also ich find schon, dass das lecker aussieht! Hmmmmm... :-)

    Die Pilze hab ich mehr oder weniger selbst gezeichnet. Ich glaube, ich hatte irgendwo mal ähnliche gesehen, und hab sie dann aus dem Gedächtnis nachgezeichnet und dabei ein bisschen verändert (so genau konnte ich mich auch nicht mehr erinnern). So mach ich das eigentlich oft. Oder ich habe eine Vorstellung von einem Motiv – z.B. ein Tier – weiß aber nicht recht, wie ich sowas zeichnen soll, dann sehe ich mir z.b. in einem Tierlexikon Bilder an oder im Internet und mache dann eine Kombination aus allem, was mir gefällt, mit „einer Prise Steffi“…

    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist super und ich finde, dass Deine Lasagne auch gut aussieht :-). Wie witzig, mit dem Nachnamen - aber Du hast ja Recht, für Schüler gibt es ja immer Ermäßigungen :-). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott,ich liebe Lasagne und dieser Moment gerade ist für mich das Vollkommenste der Welt!

    Ich werde es gleich morgen probieren und dann kann ich glücklich sterben. :)

    Einen tollen Blog hast du, der kommt in meinen reader!

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  6. Woooow was fuer eine grandiose Idee!!!Ich bin begeistert und das werde ich ganz ganz sicher auch malchen.
    Was fuer eine chice Lansange...:O)



    Auf deine Frage.Wenn du das Muster begriffen hast ist es sehr einfach weil es nur wiederhollung sind.Ich als blutiger Beginner habe ich sehr schwehr getan und musste 5 mal neu beginnen.Aber nun geht es priema.Sogar ohne hinzu schauen.

    Schau mal bei youtube dort findest du ganz viele sehr gute Anleitungen bei Knitting a blanket.

    Ich weunsche dir super viel Freude.Wenn du noch fragen hast schreibe mir eine Mail.Die Adresse findest du auf meinem Blog rechts.

    Herzliche Gruesse in meine alte Heimat!

    Conny

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich sehr, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...